Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w007e78c/cassrun01/wordpress2/wp-content/plugins/wp-guestbook/guestbook.php on line 14

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w007e78c/cassrun01/wordpress2/wp-content/plugins/wp-guestbook/paged-guestbook.php on line 21
Cassandra's Run» Blog Archive » WILLY BLAU – Vierter Akt

WILLY BLAU – Vierter Akt

Heyho, Ihr Diplomaten und Kriegstreiber da draußen,

diesmal war es eine recht klare Angelegenheit. Dann setzt mal die Kopfhörer wieder auf und begleitet Cassandra weiter auf ihrem Streifzug über die Dächer des Megaplexes von Nürnberg …

Direktlink

Zum weiteren Vorgehen gilt auch dieses Mal: Den neuesten Abschnitt  anhören … Entscheidung treffen … diese innerhalb von 24 Stunden (also bis spätestens 30. Dezember, 12 Uhr) per Strombrief an sul@zosh.de weiterreichen.

Und kurz danach wieder einschalten und lauschen, ob und ggf. wie es weitergeht …

ABSTIMMUNG ABGESCHLOSSEN!

38 Kommentare zu “ WILLY BLAU – Vierter Akt ”

    ovion sagt:

    da bin ich aber auch mißtrauisch! Ist bestimmt einen Agentin!!

    NICHT übergeben!

    Erstmal abwarten und Lage checken. Don holen :-)

  1. postpumuckel sagt:

    Ich wäre vorsichtig, was diese ‘Dr. Schneider’ betrifft. Von der Art her erinnert die mich zu sehr an Kass, auch wenn die erst in Rauschgold ihren Auftritt hat. Also ich traue der Ische nicht. Cass soll der den Blechvogel lieber nicht so einfach überlassen.
    Sul soll mal lieber gucken, ob er irgendwelche Infos über ‘Dr. Schneider’ in Verbindung mit dem FFK auftreiben kann…

  2. Wolfsfaden sagt:

    Das kann doch jetzt nicht wahr sein – auf die Frage hin, ob die vermeindliche Frau Dr. Schneider zu den Entwicklern gehöre – reagierte sie ziemlich zögerlich.
    Der Frau ist nicht zu trauen.
    Dafür das es hier um viel geht, ist sie viel zu unterkühlt und zu wenig hektisch, vorallem in anbetracht der Tatsache, dass Cass verfolgt wird. Jeder in dieser Lage hätte um Eile gebeten, anstatt vor sich hin zu schwelgen.

    Gruß,
    Brain Wolfsfaden

  3. Nightshader sagt:

    wenn sie wirklich vom ffk-entwicklerteam ist, sollte sie doch wissen, dass der vogel NICHT hansi heißt, oder?

  4. Wolfsfaden sagt:

    Verflucht, postpumuckel hat Recht -

    CASSANDRA, weg da, bring dich in Sicherheit, dass ist Kass!!!

    (zudem nennt Kass den Vogel am Ende Hansi und nicht Willy Blau)

  5. acquire sagt:

    Endlich geht es weiter! Muss jetzt alle Willy Blau Teile nachholen. Ich freu mich.

  6. C.J. sagt:

    Seltsam, dieses mal kam gar keine Mail von Sul mit der Bestätigung, dass die Stimme eingegangen ist…
    Sul? Aufwachen! ;-)

  7. postpumuckel sagt:

    @C.J.: Hast recht. Bei mir auch nicht.
    Nicht das unsere Nachrichten von NorCon abgefangen wurden…?!

  8. Dee sagt:

    Zustimmung @ Wolfsfaden. Die Person nahm wohl an, der Vogel heißt Hansi, weil er das die ganze Zeit plappert. Also definitiv nicht die echte Dr. Schneider. Daher sollte Cass schnell abhauen.

    @C.J.: Meine Bestätigungsmail von Sul fehlt auch. :(

  9. Holzwurm sagt:

    Also mir kommt diese “Dr. Schneider” auch a weng komisch vor
    1. die art wie sie ihren nahmen saht: “Schneider, Dr Schneider” das hört sich a weng nach Bond James Bond an welcher Dr. sagt so seinen Namen
    2. Hört sie sich a weng zu Aal glatt an
    3.Sie nennt ihn Hansie (wie schon ein par mal erwähnt) und willi sagt erst “Hansie blöder Hansie” seit Cass ihn so gennant hatt
    Also ich bin dafür ihr den Vogel NICHT zu geben

  10. postpumuckel sagt:

    BrainZ,

    mir fällt gerade was ein: Hansi, blöder Hansi…
    ‘Hansi’ bedeutet vielleicht Hanse, bzw. Neue Hanse? War Kass nicht deren Haus und Hof-Runnerin? In Rauschgold hieß es ja, dass Kass vor Jahre mal aufgetaucht ist, ein paar Dinger gedreht hat für den Nordlicht-Konzern und dann wieder untergetaucht. Vielleicht liege ich ja doch nicht so falsch mit meiner Vermutung mit Kass… Und diese Frau Doktor meinte ja selbst, dass auch noch andere an ‘Willy Blau’ interessiert sein könnten außer NorCon…

    Nur mal so ein Gedanke…

  11. abrasax sagt:

    Boah krass! Das ist mir gar nicht aufgefallen “Frau Dr. Schneider” klingt tatsächlich nach Kass und das mit Hansi stimmt auch, da ist was faul.

    Sie wirkt eigentlich nicht so als ob Sie uns feindlich gesonnen wäre aber so richtig sauber ist die Nummer auch nicht.

    @Wolfsfaden: Sie war tatsächlich ziemlich zögerlich auf die Frage ob sie zu den Forschern gehört.
    Wenn sie allerdings Kass ist, hat Cass keine Chance, denn sie war ihr bei Goldrausch auch noch persönlich unbekannt. Das bedeutet, dass wenn das hier keine alternative Vergangenheit ist, nichts passieren kann was Kass in Cass Gedächtnis einbrennt.

    Naja ist ´n Bisschen um die Ecke gedacht, jedenfalls bin ich dagegen den Vogel zu übergeben!!

  12. postpumuckel sagt:

    @Abrasax: Ich weiß nicht. Sagte Cass nicht das sie von Kass nur gehört hat? Diese Frau Doktor muss sich hier ja nicht unbedingt als Kass ausgeben. Zumal sie ja im Laufe Ihrer Karriere öfters mal umbenannt hat. Sie kann sich ja auch verkleidet haben oder so.
    Wir wissen doch… Alles ist möglich.

  13. Fan von Donn sagt:

    Puhh! Ich höre mir jetzt alles nochmal an.

  14. abrasax sagt:

    @postpumuckel: stimmt sie KANN sich gar nicht zu erkennen geben sonst wiederspräche es der Zukunft. Aber dennoch müsste Cass sich an Kass erinnern wenn als nächstes etwas krasses passieren würde, ich meine Stimme und Gesicht brennen sich doch ein.
    Im Grunde müsste Kass sich ziemlich unauffällig aus der Affäre ziehen, wenn sie es ist.

  15. postpumuckel sagt:

    @abrasax: Lassen wir uns überraschen…

  16. Fan von Donn sagt:

    STOPPT ALLE ÜBERTRAGUNGEN!!! 1

    Z GIBT KEIN FEEDBACK MEHR!! !
    Anscheinend hat Norcon die Kontrolle übernommen…

    Ich bin jedenfalls ruhig bis es glaubwürdige Entwarnung gibt!

    Fan von Donn out!

  17. Mag sagt:

    Die Stimme von Dr. Schneider erinnert tatsächlich an die von Kass. Auch dass sie nur sagt (und wie sie es sagt) “das hatte ich befürchtet” als Cass erzählt, dass sie verfolgt wurde kommt mir komisch vor auch dass sie “Hansi” dann sofort haben will. Würde man nicht annehmen, sie fragt, ob Cass weis von wem sie verfolgt wurde? Vielleicht stecken die 3 verfolger mit “Dr. Schneider” unter einer Decke oder sie ist die echte und will den Vogel für sich?

    Während Cass sich mit Dr. Schneider unterhält plappert doch Willy vor sich her, neben Hansi blöder Hansi verstehe ich an der einen Stelle “Ruhe Ruhe”. Will er uns warnen oder bilde ich mit das Ruhe Ruhe nur ein?

    Denke wir sollten ihr nicht trauen und Cass warnen.

    Im Bezug auf die Abstimmmail würde ich sagen die kommt noch. Offiziell haben wir ja 24 Stunden von 29.12 12:00 bis 30.12 12:00 Zeit für die neue Entscheidung.

  18. Stefan sagt:

    Freunde, immerhin weiß die liebe Frau Dr. Schneider die Losung “Die Feder ist mächtiger als das Schwert”!

  19. Deister sagt:

    Cass hatte doch gesagt, dass ihr dritter Verfolger eine Frau gewesen sein könnte und vielleicht ist das eben die angebliche Frau Dr. Schneider. Sie könnte sich ja an Cass drangehangen haben und so alles mit einem Audioverstärker mitbekommen haben. Und die Stimme dazu noch… ich hatte wirklich für einen Moment gedacht, dass sie sich gleich als Kassiopeia “vorstellen” wird.
    Also trauen kann ich dieser angeblichen Frau Dr. Schneider nicht.
    Die Frage ist dann nur, wo ist der oder die richtige Dr. Schneider dann abgeblieben? Tot oder einfach nur ausgeschaltet und verschnürt hinter dem nächsten Schrottturm?

  20. l'étranger sagt:

    Da ist jemand aber gut informiert, leider nicht gut genug, um uns auszutricksen…
    Aber Cassandra sollte sich jetzt wirklich in Acht nehmen, jetzt geht es gegen Profis (“Nicht nur Norcon würde dafür ein Vermögen zahlen”).

  21. Deister sagt:

    Mal was anderes. Könnte der Code den Willy geplappert hat uns eigentlich was nützen? Ich versteh da was von 1810D47C738D3X. Bei den ersten zwei Ziffern bin ich mir allerdings nicht so ganz sicher.

  22. chrissiba0815 sagt:

    als erstes vorsichtig vor dieser Frau. Sie könnte eine Agentin sein. Cass wird immer noch verfolgt. Sie sollte sich den Vogel schnappen und wegrennen, Nor Con wartet schon.Der Vogel ist ja ein Roboter also braucht er keinen Käfig. Er paßt wunderbar in den Rucksack oder kann mit den Füssen festgebunden werden, denn der Vogelkäfig ist bei der Flucht nur hinderlich. Den Käfig stehen lassen. So hat sie die Hände frei für eine Klettertour über die Schrottberge.

    Chrissiba0815

  23. Rüti sagt:

    Also ich denke das die Hörspielmacher hier mit der Sprecherin Barbara Seifert einfach etwas Unsicherheit schüren wollen.
    Wäre Kass als Dr. Schneider unterwegs würde man sie in Rauschgold garantiert erkennen. Zudem denke ich, das wenn jemand so detaillierte Kenntnisse über Willi Blau hat, dann dürfte der auch sicher wissen das er Willi Blau heisst. Hansi ist ja durchaus ein üblicher Kosename für einen Vogel. Ich würde Dr. Schneider einfach nach dem echten Namen von Willi Fragen und wenn die Frau Schneider das weiss, würde ich ihn auch übergeben. Sollte Cass noch unsicher sein, kann sie Frau Schneider ja auch heimlich folgen. Der Vorteil da. Sie könnte die Hintermänner ermitteln und diese allenfalls noch zur Strecke bringen.
    Im übrigen bezweifle ich etwas, das hier Norcon im Spiel ist. Das Aufgebot an Agenten wäre ansonsten garantiert grösser.

  24. abrasax sagt:

    @Fan von Donn: Das mit den Rückmeldungen ist wirklich komisch, Sul hat geradde geantwortet und hinzugefügt, dass er wohl ´ne Kaffeepause gemacht hat, typisch ;-) .

  25. Shogoth sagt:

    Guter Vorschlag Rüti!

  26. Salamander sagt:

    Es ist schon auffällig, dass Madame erst von “Vogel” redet. “Hansi” nennt sie ihn erst, als er anfängt, sich selbst so zu nennen. Unser Auftraggeber hatte ja so selbstverständlich von “Willy Blau” geredet, dass er sogar vergessen hat zu sagen, dass es sich um einen Vogel handelt.

    Andererseits: Wenn sie falsch ist und die Losung von dem oder der echten Dr. Schneider erpresst hat, kann sie auf diesem Wege auch erfahren haben, wie unser Blechfreund wirklich heißt. Die Antwort auf die Frage sagt also erst einmal nicht so viel aus.

    Eine unabhängige Verifikation übers FFK wäre besser (Foto oder Stimmprobe oder ob der echt Dr. Schneider wirklich eine Frau ist). Dafür müßten Sul und sein Computer aber mal ziemlich auf Touren kommen.

  27. Thargor sagt:

    Unsere Dr. Schneider weiss schon ziemlich bescheid: Sie kennt den Namen, den Slogan und weiss um was es sich bei dem Vogel handelt.

    Aber …. wer sagt denn, dass diese Dr. Schneider noch zum FFk gehört? Vielleicht gehört sie zu nem Aussteigerteam? Haben wir Kontakt zum FFK?

  28. Salamander sagt:

    Ich würde mal fast vermuten, dass die freischaffenden Künstler auch eine Homepage haben.

  29. Oderus sagt:

    Also ich muss schon sagen Respekt. Ihr achtet auf Details und kleinichkeiten die mir entgangen währen. Ich entscheide daher immer etwas vorschnell.

  30. Deister sagt:

    @ Salamander: Ne leider scheint es die nicht zu geben. Sonst wäre der Alarm des Einbruchs nicht auf norcontra.info aufgetaucht. Es existiert allerdings ein Logo vom FFK und das ziert unter anderem meinen Schreibtischhintergrund meines Rechners.

    Ich hatte da übrigens mal einen Kommentar hinterlassen und die Antwort ist doch schon recht putzig. (http://norcontra.info/2012/12/23/automatisierte-alarmmeldung/#comments)

  31. Salamander sagt:

    @Deister: Das eine muss das andere ja nicht zwingend ausschließen.

    Die Übersetzung von Willy B.s Zahlencode ist auch nicht schlecht. Vielleicht könnte man ja die Info als zusätzliche Abfrage benutzen (http://norcontra.info/2012/12/23/automatisierte-alarmmeldung/#comment-153).

    Ich brauche jetzt auch erstmal einen Kaffee.

  32. Johannes0&15 sagt:

    Vielleicht hat die Person die da gerade mit Cass redet Dr. Schneider abgemurkst und das Codewort gestolen , deswegen weiß die Person das auch.

    DER PERSON AUFKEINEN FALL WILLY BLAU GEBEN ES STEHEN 3500 C AUF DEM SPIEL !!!

  33. Arnd Dünnebacke sagt:

    Tach Leute,
    diese Dr. Schneider macht mir’n ziemlich windigen Eindruck. Und da gab es doch schon mal einen Dr. Schneider ;) Sitzt der eigentlich noch?
    Zugegeben, unser Doktorchen hier klingt sehr nach Kassiopeia, aber ob sie’s wirklich ist? Ist eigentlich völlig egal: Wenn wir ihr das Vieh überlassen, war’s das mit dem Run.

  34. Grün sagt:

    Richtig.
    Ist mir auch zu glatt, die Dame.
    Ab durch die Mitte – aber was dann? Bekommt Sul Kontakt zum FFK?

  35. Mephisto sagt:

    Hallo Brainz,
    der Dame ist auf keine Fall zu trauen, aber wie bekommen wir heraus wer bzw. wo unser wirklicher Kontakt ist? D.h wir müssen es aus unserer Fr. Doktor herausbekommen.

    Da werf ich jetzt mal einfach die Möglichkeit inden Raum ihr eine Stromschlag – wie ihn Cass auch schon auf dem Dach bekommen hat – zu verabreichen. Dsa Überraschungsmoment wäre auf jeden Fall auf unserer Seite. Die Frage ist nur wie der Stromschlag ausgelöst wurde? Und natürlich ob unsere gute Fr. Doktor alleine am Treffpunkt ist…

    Mien Vote gilt wahrscheinlich trotzdem ihr den Vogel – ist der überhaupt noch im Käfig oder schon im Rucksack?- nicht zu geben.

  36. Der Dille sagt:

    Pahh, Dr. Schneider! Weshalb nicht gleich Mrs. Smith oder ein anderer seltsammer Deckname?? Nein, den Spatz in der Hand (oder Beo) gibt man nicht so leicht aus der Hand.

    Glaubt der Frau nicht, auser sie kann einen gueltigen Buechereiausweiss vorzeigen – nur Doktoren haben Buechereiausweisse!

  37. Velociraptor sagt:

    Dem muss ich zustimmen. Die Ähnlichkeit mit Kass in ihrer Art ist schon extrem. Außerdem warum nennt sie als weitere Verifikation nicht einfach den “Codenamen” des Vogels. Stattdessen nennt sie ihn nur “den Vogel” oder “Hansi”. Finde ich persönlich sehr verdächtig und es sollte deshalb tunlichst unterlassen werden ihr den Koffer zu geben.

Einen Kommentar hinterlassen


sieben + 5 =


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w007e78c/cassrun01/wordpress2/chcounter/counter.php on line 61
chCounter: MySQL error!
Error number: 0

Script stopped.